Lautsprecher-Anbieter: Google legt in Patentstreit mit Sonos mit weiteren Klagen nach

Lautsprecher-Anbieter: Google legt in Patentstreit mit Sonos mit weiteren Klagen nach

Nachdem Sonos sich Anfang des Jahres in einem Patenverfahren durchgesetzt hat, reicht Google erneut zwei Klagen ein. Diesmal geht unter anderem um die Spracherkennung.

Im Patentstreit zwischen Google und dem Lautsprecher-Anbieter Sonos holt der Internet-Riese nach einer verlorenen Runde zum Gegenschlag aus. Google reichte am Montag (Ortszeit) zwei neue Klagen ein, in denen Sonos die Verletzung von sieben weiteren Patenten vorgeworfen wird. Dabei geht es unter anderem um Technologien, die regeln, wie vernetzte Geräte mit Sprachassistenten mit einem Weckwort umgehen sowie um das drahtlose Aufladen von Akkus.